Weiterbildung im Cross Channeling

Sie beobachten ein verändertes Kundenverhalten und fragen sich, wie Sie Ihre Kunden nun erreichen können, was Sie bei der Nutzung von sozialen Netzwerke beachten müssen oder wie Sie Ihre Stärken auch in die digitale Welt transferieren können? Die TU Braunschweig hilft Ihnen dabei!

Ablauf der Schulung

Grundlagen

Zur Herstellung einer theoretischen Basis werden in vier Einheiten Grundlagen zum Cross Channeling erläutert.

Vertiefung

Das vermittelte Basiswissen wird anschließend im Rahmen von drei Vertiefungseinheiten fundiert.

Praxis

Anschließend erfolgt die betreute Anwendung der erworbenen Kompetenzen im Unternehmen innerhalb von weiteren Terminen.

Inhalte der Schulung

Was sagen unsere Teilnehmer?

Aussagen aus den bisherigen Schulungsdurchläufen

img

Ungezwungene Atmosphäre, relevante Inhalte und individuelle Praxisphase. Habe jetzt einen konkreten Fahrplan für die Digitalisierung in meinem Unternehmen. Top!

CareClean38 - Braunschweig